Zeitreise

Staatsmann mit Heimatliebe

Vor 150 Jahren wird Friedrich Ebert, 1919 bis 1925 Reichspräsident der Weimarer Republik, in Heidelberg geboren. Hier ist er auch begraben.

Von 
Konstantin Groß
Lesedauer: 
Friedrich Ebert auf Städtereise, hier 1924 in Köln, im Wagen links neben Oberbürgermeister Konrad Adenauer (dem späteren Kanzler). Ähnlich ist die Kulisse bei seinen Besuchen in Mannheim. Fotos davon gibt es jedoch keine. © Stiftung Adenauer-Haus

Am 4. Februar 2021: 150. Geburtstag von Reichspräsident Friedrich Ebert. Die Aktivitäten zum Jubiläum des ersten demokratischen deutschen Staatsoberhauptes halten sich in Grenzen. Auch ohne Corona wären sie nicht zu vergleichen mit dem Gedenken zu runden Geburtstagen von George Washington in den USA oder Charles de Gaulle in Frankreich, denen dort eine ähnlich grundlegende Bedeutung

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen