AdUnit Billboard

Einmaliger Ort des Opferkults

Es ist eine besondere Rarität, aber versteckt in einer Einkaufspassage: das Isis- und Mater-Magna-Heiligtum in Mainz. Die Reste des Tempels sind das einzige ausgegrabene Bauwerk dieser Art in Deutschland und bieten spannende Einblicke in die Kulte der Römer am Rhein.

Von 
Peter W. Ragge
Lesedauer: 
Sehr gut erhaltene 2000 Jahre alte Fundamente und an der Decke Lämpchen wie der Sternenhimmel vom Jahr 89 n. Chr.: So sieht das Isis- und Mater Magna-Heiligtum in der Mainzer Römerpassage aus. © Landeshauptstadt Mainz

Eine Treppe führt weit nach unten. Es wird dunkel. „Gehen wir in den Untergrund“, sagt Nicole Koch lächelnd dazu. Und tatsächlich: Wenn man Discounter, Boutiquen, Einrichtungsläden, Handyshop und Juwelier hinter sich lässt, stößt man unerwartet auf ein ungewöhnliches historisches Baudenkmal.

Schon die zwei Jahrtausende alten, konservierten und effektvoll beleuchteten Mauerreste strahlen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1