AdUnit Billboard
Zeitreise nach Rügen

10 000 Zimmer mit Meerblick

Von den Nationalsozialisten als Feriensiedlung errichtet, von der DDR als Kaserne genutzt – Prora hat düstere Jahrzehnte hinter sich. Inzwischen erinnert im ausgedehntesten Gebäudekomplex der Welt am Strand der Ostsee-Insel Rügen kaum mehr etwas daran.

Von 
Konstantin Groß
Lesedauer: 

Die Ausmaße sind gigantisch: Mit einer Nutzfläche von rund einer viertel Million Quadratmetern ist es der größte Gebäudekomplex der Welt. Ihn in seiner Ausdehnung von fast fünf Kilometern zu umrunden, dauert an die zwei Stunden. Als Feriensiedlung der Nazis geplant und später als Kaserne der DDR-Armee genutzt, entspricht Prora in seiner baulichen Monstrosität den beiden Regimen, die es nutzen.

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen