Köpfe - Das Mannheimer Zeughaus zeigt das Fotoarchiv von Helmut Gernsheim - ein Gespräch mit seiner Witwe Ir "Sammeln ist wie ein Virus"

Lesedauer: 

Während der historische Teil der Universität Texas gehört, wird der zeitgenössische in den Reiss-Engelhorn-Museen aufbewahrt. Ikonen von Robert Capa, Henri Cartier-Bresson oder Robert Häusser, ein Streifzug durch die Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts. Wie die Sammlung einst zusammenkam und warum Kunst auch eine Krankheit ist, erzählt Irène Gernsheim, die Witwe des 1995 verstorbenen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen