Hit The Beat im Wormser

Pop: Chöre und Bigband überwinden Grenzen

Von 
sdo
Lesedauer: 

Worms. Das Projekt Hit The Beat gastiert am Mittwoch, 4. September, 19 Uhr, bereits zum dritten Mal in Worms: Im Kulturzentrum Wormser stehen 26 Schüler der Waldorf School Windhoek aus Namibia, die Big-Band des Wormser Gauß-Gymnasiums und der Chor Alisa Kids gemeinsam auf der Bühne, das Programm umfasst traditionelle afrikanische Songs ebenso wie westliche Chorstücke, Trommelrhythmen und Tänze. Der Erlös des Konzerts kommt der Waldorfschule in Namibia zugute; der Eintritt kostet unter Telefon 0651/9 79 07 77 acht Euro. sdo