Den Schlossgarten erkunden

Von 
cari
Lesedauer: 

Mannheim. Zu Zeiten der Industrialisierung mussten die meisten Anpflanzungen vom Mannheimer Schlossgarten anderen Bauten weichen. Eine Führung am Samstag, 31. August, 14.30 Uhr, soll zeigen, was zwischen Residenzschloss und Rheinufer übrig blieb. Im 18. Jahrhundert stand der ehemalige Schlossgarten Mannheims im Schatten der Sommerresidenz Schwetzingen. Dennoch soll es damals bereits dekorative Pflanzungen gegeben haben. Eine Anmeldung zur einstündigen Führung unter 06221/ 65 88 80 ist erforderlich. Die Teilnahmekosten betragen sieben Euro. cari

Mehr zum Thema

Veranstaltungen Grüne Orte und kreativer Hotspot

Veröffentlicht
Von
cari
Mehr erfahren