AdUnit Billboard

Teilnahmebedingungen Ausflugsgewinnspiel

Lesedauer: 

§ 1 Veranstalter

Veranstalter des Gewinnspiels ist die HAAS Mediengruppe, Dudenstraße 12-26, 68167 Mannheim. Kontaktdaten: kundenservice@mamo.de, 0621/392-2200. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptieren Sie die nachfolgenden Bedingungen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

 

§ 2 Laufzeit des Gewinnspiels

Das Ausflugsgewinnspiel auf mannheimer-morgen.de hat eine Laufzeit vom 07.06. - 14.06.2022.

 

§ 3 Teilnahme

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, ist teilweise ein Ausfüllen und Absenden des angezeigten Teilnahmeformulars notwendig. Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

Pro Teilnehmer nimmt nur eine übermittelte Anmeldung am Gewinnspiel teil. Es ist untersagt, mehrere Email-Adressen oder mehrere Facebook Profile zur Erhöhung der Gewinnchancen zu verwenden.

 

§ 4 Verlosung der Gewinner

Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern. Die Gewinner werden zeitnah nach dem Gewinnspiel-Ende vom jeweiligen Sponsor ermittelt und per E-Mail über den Gewinn informiert und über die Übergabe/die Abholung der Gewinne informiert. Sollten sich die Gewinner nicht bis zum 31.10.2022 gemeldet haben, verfällt der Gewinnanspruch.

 

§ 5 Teilnahmeberechtigte am Gewinnspiel

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die Ihren Wohnsitz in Deutschland und das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnahme ist nicht auf Kunden des Veranstalters beschränkt und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.

Sollte ein Teilnehmer in seiner Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters.

Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen und Mitarbeiter des Veranstalters. Zudem behält sich der Betreiber vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise

(a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels, (b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen, (c) bei unlauterem Handeln oder (d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

 

§ 6 Gewinne, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns

Hinter den Ballons warten verschiedene Aktionen, Angebote und Preise. Die Inhalte der 8 Ballons obliegen dabei dem jeweiligen Sponsorpartner. Eine Haftung seitens der HAAS Mediengruppe für diese Angebote und Inhalte besteht nicht.

Sponsorpartner der Gewinnspiele:

Die Sponsorpartner der Gewinnspiele werden ausdrücklich im jeweiligen Gewinnspiel genannt.

Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern.

Die Gewinner werden zeitnah nach dem Gewinnspiel-Ende ermittelt und per E-Mail über den Gewinn informiert und über die Übergabe/die Abholung der Gewinne informiert.

Sollten sich die Gewinner nicht bis zum 31.10.2022 gemeldet haben, verfällt der Gewinnanspruch.

 

§ 7 Veröffentlichung der Gewinner

Die Gewinner erklären sich damit einverstanden, dass Namen und Wohnort in den vom Veranstalter genutzten Werbemedien veröffentlich werden. Dies schließt die Bekanntgabe des Gewinners auf der Webseite „mannheimer-morgen.de“ sowie der Social Media Plattform mit ein.

Die Aushändigung des Gewinns erfolgt teilweise in Mannheim und ausschließlich an den Gewinner oder an den gesetzlichen Vertreter des minderjährigen Gewinners. Ein Umtausch und eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich.

Eventuell für den Versand der Gewinne anfallende Kosten übernimmt der Betreiber. Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten des Gewinners. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich.

 

§ 8 Beendigung des Gewinnspiels

Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.

 

§ 9 Anwendbares Recht

Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an den Betreiber zu richten. Kontaktmöglichkeiten finden sich im Impressumsbereich der Gewinnspiel App. Das Gewinnspiel des Betreibers unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

§ 10 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

 

§ 11 Haftungsausschluss, Verantwortlichkeit und unvorhersehbare Umstände:

(1) Die Haas Mediengruppe GmbH wird mit der Übergabe der Gewinne von allen Verpflichtungen frei.

(2) Für Sach- und Rechtsmängel an den von den Kooperationspartnern zur Verfügung gestellten Gewinnen haftet die Haas Mediengruppe nicht. Soweit Ansprüche im Hinblick auf die Gewinne seitens der Gewinner bestehen, sind diese direkt gegen den jeweiligen Kooperationspartner zu richten, der den Gewinn zur Verfügung gestellt hat. Eventuelle diesbezügliche Ansprüche der HAAS Mediengruppe gegen den jeweiligen Kooperationspartner gelten als an den Gewinner abgetreten.

(3) Die HAAS Mediengruppe behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel einzustellen, abzubrechen, auszusetzen oder zu verändern, falls unvorhersehbare, außerhalb des Einflussbereichs der HAAS Mediengruppe liegende Umstände eintreten, die die planmäßige Durchführung des Wettbewerbs behindern. Zu diesen Umständen zählen insbesondere mechanische, technische oder rechtliche Probleme, die außerhalb der Kontrolle und Einflussmöglichkeit der HAAS Mediengruppe liegen.

(4) Vom Gewinner verursachte Mehraufwendungen trägt vollumfänglich der Gewinner.

 

§ 12 Sonstiges:

(1) Der Rechtsweg, die Barauszahlung oder der Tausch des Gewinns sind ausgeschlossen. Die Teilnahmebedingungen unterliegen dem deutschen Recht.

(2) Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt hiervon die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt.

 

 

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1