AdUnit Billboard
Fred Fuchs

Traum vom Fliegen

Von 
Fred Fuchs
Lesedauer: 

Guten Morgen, liebe Freundinnen und Freunde!

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Wacht ihr eigentlich auch immer so früh auf, weil die Vögel so laut zwitschern? Anfangs fand ich das richtig nervig. Um halb fünf, noch mitten in der Nacht, geht das los... Wie soll man da morgens ausgeschlafen sein?

Aber jetzt habe ich beschlossen, meine Sichtweise zu ändern. Eigentlich ist dieser Gesang nämlich wunderschön. Wenn ich vom Gezwitscher aufwache, dann höre ich nun ganz genau hin und versuche, einzelne Melodien wiederzuerkennen, denn jeder Vogel singt anders.

Mehr zum Thema

Fred Fuchs

Leckere Erdbeeren

Veröffentlicht
Von
Fred Fuchs
Mehr erfahren
Fred Fuchs

Lust auf Unsinn

Veröffentlicht
Von
Fred
Mehr erfahren
Fred Fuchs

Früchteeis selbst gemacht

Veröffentlicht
Von
Fred Fuchs
Mehr erfahren

Und wenn man sich so richtig konzentriert, wird man doch glatt wieder müde. Ich dämmere dann so vor mich hin und träume davon, für einen Tag selbst ein Vogel zu sein, durch den Wald und über die Felder zu fliegen und so schön singen zu können. Und wenn dann der Wecker klingelt, fühle ich mich wunderbar ausgeruht.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1