AdUnit Billboard
Fred Fuchs

Singen mit Schluckauf

Von 
Fred Fuchs
Lesedauer: 

Liebe Freundinnen und liebe … hicks … Freunde! Hicks! Ahnt ihr schon, was mein Problem ist? Ich hickse! Nun schon seit geschlagenen zehn Minuten. Harry Hase schaut mit großen Augen zwischen mir und der Uhr hin und her. „Einen sooo langen Schluckauf habe ich noch nie gesehen!“, staunt er.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Harry Hase ist wirklich keine große Hilfe. Er hat versucht, mich zu erschrecken, hat sich dabei aber nur selbst erschrocken. Ich hickse also immer noch. Stellt euch mal vor, jemand gründet einen Chor mit hicksenden Tieren! Hinten stehen die tief hicksenden Braunbären und vorne die höher hicksenden Frösche. Und auch der Dirigent … hicks … dirigiert mit Schluckauf. Am Ende gibt es anstatt Applaus dann eine große Hickserei. Und dann trinken alle ein Glas Wasser und das Konzert ist vorbei. Bei mir aber geht der Schluckauf weiter. Hicks.

Mehr zum Thema

Fred Fuchs

Knöpfe zählen

Veröffentlicht
Von
Fred Fuchs
Mehr erfahren
Fred Fuchs

Das Jahr ohne Sommer

Veröffentlicht
Von
Fred Fuchs
Mehr erfahren
Fred Fuchs

Enten haben wasserdichte Federn

Veröffentlicht
Von
Fred Fuchs
Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1