AdUnit Billboard
Kolumne #mahlzeit

Warum wir trotz Ukraine-Krieg glücklich sein dürfen

Glücklich sein bedeutet nicht, sich am Unglück der anderen zu weiden, sondern es kurz mal ausblenden zu können, meint Bela, Freund unseres Kolumnisten Stefan M. Dettlinger.

Von 
Stefan M. Dettlinger
Lesedauer: 

Ich bin ja, wann immer ich Nachrichten im Fernsehen sehe, auch emotional hin und her gerissen zwischen den Schrecken des Krieges, der Faszination der trotzdem perfekt scharfen Bilder von zerstörten Städten und Gebäuden und einer Empathie, auf die ich manchmal lange und vergeblich warte. So sitze ich da. Ich sehe weinende ukrainische Frauen vor toten Kindern und frage mich: Warum zeigen sie mir

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen