AdUnit Billboard

Diskussion in der Stadtbibliothek

Von 
red
Lesedauer: 

Mannheim. Zur Mitmachlesung „Sigurd und die starken Frauen“ mit anschließender Podiumsdiskussion lädt die Mannheimer Stadtbibliothek am Donnerstag, 24. Oktober, um 19 Uhr ins Dalberghaus, N 3, 4, ein. Unter dem Motto „Brauchen Jungen blaue und Mädchen rosa Bücher?“ disktutieren Referentin Martina Schories, Journalistin und Expertin zum Thema Geschlechterklischees, Beatrice Wallis, Sabine Ottinger, Ralf Schweikart und Bernd Schmid-Ruhe, Leiter der Stadtbibliothek Mannheim, über Geschlechterklischees in Kinderbüchern. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. red

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1