Reise Zimmer mit Gruselgarantie

Stephen King verbrachte 1974 im „Stanley“ in dem amerikanischen Städtchen Estes Park eine albtraumhafte Nacht. Danach schrieb er „Shining“. Auch Jim Carrey hatte während des Drehs von „Dumm und Dümmer“ in dem Hotel ein Erlebnis der anderen Art.

Von 
Thorsten Keller
Lesedauer: 
Das berüchtigte Zimmer 217 des Stanley-Hotels: Nachdem der Buchautor Stephen King dort eine Nacht verbracht hat, schreibt er seinen Horror-Roman „Shining“. © Keller

Es ist Oktober 1974, der letzte Tag vor Ende der Sommersaison. Stephen King besucht im amerikanischen Bundesstaat Colorado das Städtchen Estes Park. Die Stadt ist schon leer, das Stanley Hotel ebenfalls. Die meisten Hotelmitarbeiter sind bereits abgereist, als der Schriftsteller mit seiner Frau Tabitha um ein Zimmer bittet. „Es wurde dann Zimmer 217 noch für die Nacht hergerichtet“, berichtet

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen