AdUnit Billboard

Neues von der Geisterinsel

Spinalonga, eine ehemalige Leprainsel, will Weltkulturerbe werden. Im benachbarten Kreta beleben innovative Jungunternehmer derweil ausgestorbene Dörfer neu.

Von 
Andrea Tapper
Lesedauer: 
Venezianische Festung in karger Landschaft: Das kleine Eiland Spinalonga liegt nur eine kurze Bootsfahrt von Kreta entfernt. Früher wurden Leprakranke dorthin verbannt. © Mauritius/Walter Bibikow

Gemächlich nähert sich das Holzboot der Insel Spinalonga. Je näher es dem Ufer kommt, umso deutlicher werden die Überreste der 1589 auf einem Hügel erbauten venezianischen Festung in der kargen Landschaft sichtbar. Nach dem Anlegen passiert der Besucher einen dunklen Tunnel, bevor er plötzlich eine griechische Dorfstraße mit blau gestrichenen Krämerläden vor sich sieht, eine Geisterstadt,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1