AdUnit Billboard

Ganz schön platt

Deutschlandreise Rund eine Woche braucht man für den Ostseeradweg von Flensburg nach Lübeck. Zwischenstopps in Strandkörben und Schlössern ersetzen verlorene Kalorien schnell.

Von 
Bernadette Olderdissen
Lesedauer: 
Auf dem Deich am Schönberger Strand kurz vor Kiel lässt sich gut radeln. © Bernadette Olderdissen

Wer in Flensburg aufs Rad steigt, sollte vorbereitet sein: „Wo geiht’t?“ erfragt nicht etwa, wohin man fährt, sondern wie es einem geht. Schietwetter zieht schneller herein, als man denkt, und manche Etappe kann ins Wasser fallen. Ansonsten ist Radeln auf dem Ostseeradweg wie das Leben: mit viel Gegenwind oder Böen, die einen seitlich vom Deich stoßen können. Aber auch mit viel Sonnenschein

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen