Dem Himmel ganz nah

Einmal zu Fuß von Deutschland über die Alpen nach Italien wandern – diesen Traum können sich auch normal trainierte Menschen erfüllen. Sogar ohne in überfüllten Berghütten zu übernachten.

Von 
Simone Jakob
Lesedauer: 
Der Blick vom Pfitscher-Joch-Haus auf die etwas tiefer gelegene Lavitz Alm ist nur eines von unzähligen Fotomotiven auf der Alpenüberquerung. © Simone Jakob

Wolfgang Bauer grinst und klopft gut gelaunt auf seinen kleinen Tagesrucksack: „Ich bin doch in meinem Alter nicht so blöd, dass ich mein Gepäck von Hütte zu Hütte über die Alpen schleppe.“ Mit einer Wandergruppe hat der 72-Jährige gerade den Alpenhauptkamm zwischen Österreich und Italien überquert und genießt bei der Mittagsrast auf dem Pfitscher-Joch-Haus die Aussicht auf schneebedeckte

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen