Alleingang oder Teamgeist

Zwei Wochen Kreuzfahrt: Wer exotische Länder und ihre Menschen kennenlernen will, kommt um Landausflüge nicht herum. Und muss klären, ob er sie auf eigene Faust unternimmt oder doch lieber bei der Reiseleitung an Bord bucht.

Von 
Joachim Hauck
Lesedauer: 
An Bord eines Kreuzfahrtschiffs kann man es sich gutgehen lassen – wäre da nicht die lästige Frage, wie man es mit dem nächsten Landgang hält. © Hauck

Es ist eine Bilderbuch-Kreuzfahrt entlang der mittelamerikanischen Küste. Die Sonne strahlt mit den Urlaubern um die Wette, die „Mein Schiff 1“ rauscht elegant durch das ruhige, tiefblaue Meer. Als erste Trauminsel kommt Jamaika in Sicht – höchste Zeit, die Landgänge für die nächsten 14 Tage zu planen. Die Bord-Reiseleitung allein hat 350 verschiedene Ausflüge im Programm, in den Häfen wartet

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen