Abenteuer im Wald

Deutschlandreise: Bad Wildbad im Nordschwarzwald ist ein Traumziel für eine Auszeit in der Natur. Rund um den Sommerberg locken rund 235 Kilometer Wanderwege und viele Attraktionen wie der Baumwipfelpfad.

Von 
Annika Müller
Lesedauer: 
21.07.2018, Baden-Württemberg, Bad Wildbad: Besucher gehen unweit des Baumwipfelpfades über eine neue Fußgänger-Hängebrücke. Die «WildLine-Hängebrücke» spannt sich 380 Meter über das Tal Bärenklinge und hängt bis zu 60 Meter über dem Grund. Foto: Christoph Schmidt/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Verwendung weltweit © Christoph Schmidt

Die 300 Höhenmeter von der Ortschaft Bad Wildbad im Enztal bis auf den Hausberg Sommerberg sind im Nu zurückgelegt. „Ganz schön steil“, stellt das fünfjähriges Mädchen fest, als die Seilbahn, die bereits seit über 100 Jahren Fahrgäste von Bad Wildbads Zentrum auf das Hochplateau des Sommerbergs transportiert, nach oben ruckelt. Wer es sportlicher mag, der wandert über einen der historischen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen