Literatur

Tolstoi beweist es: Die Wahrheit ist das Ganze

Leo Tolstois großer Roman "Krieg und Frieden" bleibt das Buch der Stunde. Es zeichnet das ganze Leben mit Höhen und Tiefen nach, wirkt auch mit seinem Geschichtsverständnis aktuell - und es fördert die Friedfertigkeit

Von 
Thomas Groß
Lesedauer: 
Für die Lektüre gibt es keinen Ersatz, aber dennoch wurde Leo Tolstois Klassiker „Krieg und Frieden“ auch verfilmt. Das Szenenbild stammt aus einem Vierteiler, den das ZDF mitfinanziert und gesendet hat, mit Alexander Beyer als Pierre und Clémence Poésy in der Rolle der Natascha. © EOS/dpa

Es braucht viel Zeit für diese Lektüre, und die muss man erstmal haben. Aber wo man Zeit nicht hat – oder manchmal ja nur meint, sie nicht zu haben –, da muss man sie sich zuweilen einfach nehmen. Und sich Zeit zu lassen, das erfordert das Lesen dieses großen Romans ebenfalls. Schon der vielsagende Titel des in deutscher Übersetzung, in der geläufigen Dtv-Ausgabe, nahezu 2100 Seiten füllenden

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Literatur Vom Glück der Abschweifungen: Julian Barnes' "Elizabeth Finch"

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Literatur regional Michael Braun erinnert an Günter Eich

Veröffentlicht
Mehr erfahren