Positive Rückschritte

Rock: Auf ihrem siebten Album „Rewind, Replay, Rebound“ drehen Volbeat ihren Sound zurück Richtung Rock ’n’ Roll

Von 
jpk
Lesedauer: 

Bessere Songs haben Volbeat auf ihren ersten sechs Alben selten geboten. Zumindest nicht in dieser Häufung wie mit „Rewind, Replay, Rebound“. Das liegt daran, dass das Quartett (auf dem Bild von links nach rechts) Kaspar Boye Larsen (Bass), Rob Caggiano (Gitarre), Sänger Michael Poulsen und Jon Larsen (Schlagzeuger) sich ein Stück weit wieder auf ihre Wurzeln besinnen. Denn dass die aus

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen