Vielseitige Meze: Kleine Mittelmeerfeinkost

Wenn viele cremige Dips, frisch gebackenes Brot und köstlich gewürztes Gemüse auf dem Tisch stehen, dann speist man wahrscheinlich an einer türkischen Meze-Tafel. Also lauter Vorspeisen? Mitnichten

Von 
Julia Uehren
Lesedauer: 
Die wichtigsten Gewürze für Meze-Gerichte sind Kreuzkümmel, Chiliflocken und eine Currymischung. © Sandra Eckhardt/DK Verlag/dpa-tmn

Genießer fragen sich vielleicht, worin sich Meze von Tapas oder Antipasti unterscheiden. Zunächst einmal in der Anzahl der kleinen Speisen, die in der Regel – anders als Antipasti – nicht als Vorspeise gegessen werden, sondern häufig eine eigenständige Mahlzeit darstellen. „Meze heißt so viel wie kleine Köstlichkeiten“, sagt Blogger Orhan Tançgil. „Die Anzahl der Meze in der türkischen Küche

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen