Nach sieben Monaten Pause

Aufführungen vor Publikum - Nationaltheater Mannheim nimmt im Juni Spielbetrieb wieder auf

Von 
Sebastian Koch
Lesedauer: 
Bald wieder möglich? Das NTM will wieder vor Publikum spielen. © Blüthner

Mannheim. Das Nationaltheater Mannheim (NTM) will im Juni den Spielbetrieb wieder aufnehmen - und vor Publikum spielen. Wie das NTM am Mittwochmorgen mitteilte, will das Theater auf seiner Webseite spätestens ab 1. Juni "einen vielfältigen Spielplan" präsentieren "und seinen Spielbetrieb wieder aufnehmen". Vorausetzung ist eine "stabile Inzidenz unter 100".

AdUnit urban-intext1

"Nach einer siebenmonatigen Aussetzung des regulären Spielbetriebs und vielen interessanten und kreativen Arbeiten im digitalen Raum freuen wir uns sehr, das Spielhaus am Goetheplatz wieder für unser Publikum zu öffnen", wird der Geschäftsführende Intendant Marc Stefan Sickel in der Mitteilun zitiert, der auch ankündigt, Online-Formate der vergangenen Monate fortzuführen.

Mehr zum Thema

Corona

Mannheimer Nationaltheater verlängert Spielpause

Veröffentlicht
Von
Sebastian Koch
Mehr erfahren
Reihe "Begegnung"

NTM-Intendant Stephan Thoss spricht über Corona-Alltag des Tanzensembles

Veröffentlicht
Von
Sibylle Dornseiff
Mehr erfahren
Mannheim

Nationaltheater: „Barbier“ als Opernfilm

Veröffentlicht
Von
dms
Mehr erfahren

Redaktion Blattmacher der Kulturredaktion & Moderator des Stotterer-Ppppodcasts