Pop - Mit „Learning English Lesson 3: Mersey Beat! The Sound of Liverpool“ veröffentlichen die Toten Hosen ein spontanes Spaßprojekt mit englischen Coverversionen

Viel mehr als nur die „Fab Four“

Von 
Jörg-Peter Klotz
Lesedauer: 
Die Toten Hosen posieren auf dem Albumcover wie eine Liverpooler Beat- Band vor 60 Jahren. © Warner

Dass Campinos Begeisterung ansteckend ist, davon können Zehntausende Fans der Toten Hosen ungefähr 50 Lieder singen. Als der Frontmann der Punkrocker und Edel-Fan von Jürgen Klopps Liverpooler Fußball-Meisterteam an seinem Buch „Hope Street: Wie ich einmal englischer Meister wurde“ arbeitete, vertiefte er sich in den Mersey-Beat – die Rockmusik der Hafenstadt im Nordwesten Englands zu Beginn

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen