Streaming Schatzkistl startet am 13. Februar Online-Reihe mit Silke Hauck

Von 
Jörg-Peter Klotz
Lesedauer: 
Die Mannheimer Soul- und Jazzpopsängerin Silke Hauck startet am 13. Februar die erste Streaming-Reihe des Schatzkistl. © Adiva

Mannheim. Zum Auftakt der neuen Streaming-Reihe gibt es am Samstag, 13. Februar, ab 19 Uhr, eine Online-Spezialausgabe der Silke Hauck Nacht. Die Mannheimer Soul- und Popjazzsängerin hat Poetry-Slam-Lokalmatadorin Anna Stöckl eingeladen sowie gleich zwei starke Stimmen, die sich bei „The Voice Of Germany“ („TVOG“) bewährt haben: Jay Gomes und Multiinstrumentalist Marvin Merkhofer. Pianist Claude Schmidt übernimmt die Begleitung.  Radiomann Andreas Fischer moderiert und interviewt dabei Christine Igel, Geschäftsführerin der Event & Promotion Mannheim. Der auch über schatzkistl.de erreichbare Stream wird live auf der Facebook-Seite des Musikkabaretts kostenlos gestreamt. Spenden sind willkommen.

AdUnit urban-intext1

Das „2. Silke Hauck-Nacht Streaming-Special“ ist auch schon terminiert: am 26. Februar, 20 Uhr mit Sebastian Strodtbeck, Markus Herrmann (beide Gitarre/Gesang) und Kirt Dallaway (Trompete), die sich mit der Gastgeberin der Musik des Jazzlabels Blue Note widmen. 

Info: Stream, Termine und Spendenkonto unter: schatzkistl.de

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Ressortleitung Stv. Ressortleiter Kulturredaktion