AdUnit Billboard
Jazz - Diana Krall schlägt bei ihrem Konzert im Festspielhaus Baden-Baden neue Töne an und wandelt sogar auf den Spuren von Tom Waits

Nichts wie weg vom kompatiblen Schmusejazz

Von 
Peter Bastian
Lesedauer: 

Sie singt (und spielt Klavier) am liebsten im Sitzen: Diana Krall.

© dpa

Was die kanadische Sängerin und Pianistin Diana Krall anpackt, ist ja sowieso meistens von Erfolg gekrönt. Daher erstaunte es umso mehr, dass sie auf ihrem jüngsten Album "Glad Rag Doll" Songs aus den 1920er Jahren ausgerechnet mit dem Avantgarde-Rockgitarristen Marc Ribot vertonte. Das war jedoch ein genialer Kunstgriff, gilt es doch für die Sängerin, der Schublade des "barkompatiblen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1