AdUnit Billboard
Klassik - Pro Arte Konzertreihe stellt Programm vor

Neue Saison, große Namen

Von 
red
Lesedauer: 

Die Pro Arte Reihe hat die Konzerte der neuen Saison angekündigt – und bringt wieder die musikalische Weltelite nach Mannheim. So ist am Donnerstag, 10. November, einer der größten Pianisten seiner Zeit zu erleben: Grigory Sokolov nimmt im Rosengarten ab 20 Uhr am Klavier Platz. Am Dienstag, 15. November, spielt das Kiew Symphony Orchestra; am Mittwoch, 21. Dezember, lädt das Blechbläserensemble Ludwig Güttler zum Weihnachtskonzert. 2023 geht es weiter mit der legendären Londoner Academy of St Martin in the Fields (15. Januar), dem Klarinettenspiel von Sabine Meyer mit der Kammerakademie Potsdam (7. März), dem Hamburgischen Staatsorchester (19. April), Hélène Grimaud (5. Mai) und Cellistin Sol Gabetta, Geigerin Isabelle Faust und Pianist Kristian Bezuidenhout beim Beethoven-Festkonzert (27. Juni).

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Neu ist diese Saison: Für alle Konzerte ist platzgenaues Buchen möglich. Abos und Einzelkarten können ab sofort unter der Telefonnummer 0800/6336626 bestellt werden. red

Mehr zum Thema

Fußball

SV Waldhof startet gegen Viktoria Köln

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Heidelberger-Frühling

Im Abo neun Konzerte

Veröffentlicht
Von
agö
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1