AdUnit Billboard
Wieder "Kultur in the City" in Mannheim

Musik, Theater und Lesungen an der Citykirche Konkordien

Von 
Georg Spindler
Lesedauer: 

Mannheim. Der rührige Mannheimer Verein Livekultur und die Citykirche Konkordien bieten auch in diesem Sommer wieder „Kultur in the City“. Auf der Wiese an der Konkordienkirche (bei schlechtem Wetter in der Kirche) sind vom 4. bis 27. August acht Auftritte geplant, von Jazz bis Klassik, von Improtheater bis Pop. Den Auftakt macht Netnar Tsinim, die Weltmusikband um Alexandra Lehmler, danach spielt das Solasta Streichquartett (6.8.). Weitere Termine: Drama Light (11.8.), Balla Balla (13.8.), Mithu Sanyal (Lesung aus dem Roman „Identitti“, 19.8.), Carnie mit Jutta Gückel (20.8.), Juliana Blumenschein (25.8.) und Pocket Radio (27.8.). Beginn jeweils um 19 Uhr, Eintritt frei. Das Festival wird ermöglicht in Kooperation mit dem Kulturamt Mannheim sowie durch Spenden der Esser Stiftung, der Citykirche Konkordien sowie privaten Geldgebern. Infos unter: livekulturmannheim.de.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1