AdUnit Billboard
Nibelungen - Festspiele erhöhen Kontingente von 500 auf 700

Mehr Karten für „Luther“

Von 
seko
Lesedauer: 
„Luther“-Autor Lukas Bärfuss. © dpa

Die Wormser Nibelungenfestspiele dürfen deutlich mehr Karten verkaufen als bislang bekannt. Wie die Festspiele am Dienstag mitteilten, sollen 700 anstatt 500 Besucher für die „Luther“-Aufführung vor dem Wormser Dom zugelassen werden. Als Grund für die Erhöhung des Kontingents nennt der Veranstalter die Veröffentlichung der aktuellen Corona-Landesverordnung. Festspielbesucher müssen am Einlass nachweisen, dass sie genesen, geimpft oder getestet sind. Auf dem Festspiel-Gelände gilt zudem weiterhin eine Maskenpflicht, wobei die Maske während der Aufführung abgenommen werden darf.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der Büchnerpreisträger Lukas Bärfuss ist als Autor für die „Luther“-Uraufführung verantwortlich, Regie führt Ildikó Gáspár. seko

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1