Pop Maffay sagt Konzert in Mannheim ab

Von 
seko
Lesedauer: 

Lange habe sich Peter Maffay mit seiner Band auf die Jubiläumstour vorbereitet – nun muss er die Tournee „Live 2020“ absagen. Davon betroffen sind auch die Konzerte in der Mannheimer SAP Arena am 15. März und in der Festhalle Frankfurt am 18. März, teilte Veranstalter Roland Temme am Montag mit.

AdUnit urban-intext1

Demnach seien ein Unfall des Bassisten Ken Taylor am Freitag in Hamburg sowie der krankheitsbedingte Ausfall von Keyboarder Pascal Kravetz Gründe für die Absagen. Taylor war am Freitag vor dem Soundcheck von der Bühne gestürzt und hatte sich dabei einen Oberschenkel gebrochen. Die Konzerte sollen im Sommer nachgeholt werden, die Karten behalten laut Veranstalter ihre Gültigkeit.