Kulturpolitik Kittelmann leitet Burda Museum

Von 
dpa
Lesedauer: 
Neu am Museum Frieder Burda in Baden-Baden: Udo Kittelmann. © dpa

Der ehemalige Direktor der Berliner Nationalgalerie, Udo Kittelmann, ist neuer künstlerischer Leiter am Museum Frieder Burda in Baden-Baden. Dort verantworte er die beiden für 2022 geplanten Ausstellungen „Margaret und Christine Wertheim: The Institute for Figuring“ und „Die Maler des Heiligen Herzens“, hieß es am Montag. „Er wird uns mit starker kuratorischer Handschrift an das Zeitgenössische anbinden – und auch den interdisziplinären Dialog suchen“, erklärte Museumsdirektor und Vorstand der Stiftung Frieder Burda, Henning Schaper.

AdUnit urban-intext1

Kittelmann setzt auf Inspirationen durch die Möglichkeiten des lichtdurchfluteten Baus. „Dieses Haus in seinem spezifischen Kontext erscheint mir das ideale zu sein, um die Perspektiven heutiger wie historischer Kunst – ihre Grenzen, aber auch ihre Möglichkeiten der Grenzüberschreitung – weiterhin auszuloten“, sagte er. dpa