Jazz Hommage an Ella, Billie & Co.

Von 
Gespi
Lesedauer: 

Durch Corona wird Instagram immer mehr zur virtuellen Bühne – und da gibt es manche erfreuliche Entdeckung zu machen. Etwa das Mannheimer Jazz-Duo Juliana Blumenschein/Florin Küppers. Die Sängerin und der Gitarrist präsentieren auf Instagram regelmäßig neue Songs aus ihrem Programm „Große Stimmen, Swing und Samba“. Dabei erweisen sie in intimer Zweierbesetzung Größen wie Ella Fitzgerald, Billie Holiday oder Astrud Gilberto ihre Reverenz. Die glasklaren Vokallinien und das hochkultivierte Gitarrenspiel in der Tradition von Joe Pass verleihen Standards wie „I’ve Got A World On A String“ oder „Twisted“ neuen Glanz und machen Appetit auf ein Album. Das nächste Video der beiden wird am 5. Februar online gestellt, weitere am 19. Februar und am 5. März. Zu sehen sind sie auf den Instagram-Seiten von Blumenschein und Küppers. gespi