AdUnit Billboard
Klassik

GMD Soddy hofft auf 1300 Gäste im Mannheimer Mozartsaal

Von 
Stefan M. Dettlinger
Lesedauer: 

Mannheim. Erstmals seit 15 Monaten will das Nationaltheaterorchester in seinem letzten Akademiekonzert der Saison wieder vor mehr als 1000 Menschen spielen. Am Montag, 26., und Dienstag, 27. Juli, um 20 Uhr will man im Rosengarten-Mozartsaal dank niedriger Inzidenzen und einem passgenauen Hygienekonzept zweimal vor 1300 Gästen spielen. Gemeinsam mit GMD Alexander Soddy präsentiere das Orchester Werke von Maurice Ravel sowie den Amerikanern Aaron Copland und George Antheil. Für den Besuch braucht man ein aktuelles negatives Testergebnis, einen Impf- oder Genesungsnachweis. Die Kontaktnachverfolgung erfolgt über die Luca-App (Info: 0621/240 66). 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Ressortleitung Stefan M. Dettlinger leitet das Kulturressort des „MM“ seit 2006.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1