Gedenktag

Dramatischer Tod einer hochdramatischen Nationaltheater-Sängerin

Ihr Leben trug selbst opernhafte Züge: Die beliebte, auch in Mannheim engagierte Sopranistin Gertrud Bindernagel strab vor 90 Jahren - ihr Mann hatte auf sie geschossen

Von 
Ralf-Carl Langhals
Lesedauer: 

Fast sein ganzes Leben forscht er schon über sie: Alexander Wischniewski, altkatholischer Priester, Leiter der Nationaltheaterkasse und Vorstandsmitglied im Richard Wagner Verband Mannheim Kurpfalz hat sozuagen ein Gespür für Hochdramatisches. Vielleicht ist so zu erklären, dass er sich seit seinem zwölften Lebensjahr für die Opernsängerin Gertrud Bindernagel interessiert, die in den 1920er

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Porträt Warum eine SPD-Politikerin aus Haßloch den Landtag verlassen hat

Veröffentlicht
Mehr erfahren