Heimkino - Letzte Staffel von „Supernatural“ läuft ab 24. Januar im deutschen Fernsehen / Mysteryshow wird zum Schluss sentimental Die unendliche Geisterjagd endet

Von 
Larissa Hamann
Lesedauer: 

15 Jahre Flanellhemden, EMF-Piepsen, und Impala-Motorbrummen – ab Sonntag, 24. Januar, läuft die letzte Staffel „Supernatural“ im deutschen Bezahl-Fernsehen. Nach mehr als 300 Folgen geht die Geschichte um die Monster jagenden Brüder Sam und Dean Winchester von Eric Kripke zu Ende. Damit ist sie eine der Mystery-Serien mit den meisten Folgen, wahrscheinlich sogar die längste. Fans, die es bis

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen