Kunst - Bilder von Gabriele Dahms in der Galerie Falzone Die Schichten der Stille wollen ruhig erforscht sein

Lesedauer: 

In diesem Jahr wäre sie 70 geworden, die Malerin Gabriele Dahms, eine ganz Leise und ewig Suchende, die 1999 55-jährig starb. Ihr Nachlass wird von der Mannheimer Stiftung Künstlernachlässe betreut, die nun auch eine Schau von 13 Bildern in der Galerie Falzone zeigt. Dahms' Bilder scheinen unzugänglich, aber wer sich Zeit nimmt, ist fasziniert von Dichte und Konzentration.

Sie wurde in

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen