Interview Deutschpopsänger Jonathan Zelter über sein "2030"-Konzert in der SAP Arena

Von 
Jörg-Peter Klotz
Lesedauer: 

Herr Zelter, wie kamen Sie auf die Idee Ihr erstes  Konzert in der SAP Arena mit dem rekordverdächtigen Vorlauf von zehn Jahren bis zum Oktober 2030 in den Vorverkauf zu geben?

Jonathan Zelter: Durch den Song „2030“ an sich. Ich singe ja „Die letzten Spinner haben dazu gelernt und sind jetzt herzlich willkommen auf meinem ,2030’-Konzert“. Die anderen Wünsche,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen