Performance

Denise Blickhan zeigt "Medusa X"

Ausgehend vom gleichnamigen antiken Mythos um die Schlangenkopf-Frau, deren Anblick jeden versteinern lässt, strickt die Künstlerin im Zeitraumexit eine packende Multimedia-Performance mit Livemusik

Von 
Martin Vögele
Lesedauer: 

Man kann die eigenen Augen nicht lange genug geöffnet halten, um sie blinzeln zu sehen: die anderen Augen, die einen von der Leinwand her ansehen, aus dem übergroß projizierten, in einen fluiden Bilderraum hineingeschnittenen Gesicht von Denise Blickhan. Deren Augen sich in die eigene Netzhaut einzubrennen scheinen. „Medusa X“ heißt die Arbeit, mit der die Performance-, Video- und

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Film der Woche Filmkritik: Wie zwei Reporterinnen Harvey Weinstein zu Fall brachten

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Konzert Viernheimer Gospelchor freut sich über große Resonanz

Veröffentlicht
Mehr erfahren