AdUnit Billboard
Schauspiel - Das kompetent inszenierte und gespielte Stück „Angst oder Hase“ erzählt von Misstrauen und Mut

Bloß keine Angst vorm Fürchten

Von 
Martin Vögele
Lesedauer: 
Wie geht das, das über sich selbst Hinauswachsen? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Mut-Show „Angst oder Hase“ im Zwinger 3. © Susanne Reichardt

Eine Mut-Show soll hier aufgeführt werden, im Zwinger 3 des Theater und Orchester Heidelberg. Musik aus dem „Spider-Man“-Soundtrack schallt dazu aus den Lautsprechern, es klingt, als hätten die Noten das Kinn nach oben gereckt und die Fäuste in die Hüften gestemmt. „Trau dich, sei mutig!“, rufen die drei heldenhaften Gestalten mit ihren coolen Anzügen und Gleitflügeln dem Publikum zu, die

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1