AdUnit Billboard
Unesco-Welterbe - Kurstadt bewirbt sich im Städteteam

Baden-Baden hofft auf Titel

Von 
dpa
Lesedauer: 

Baden-Baden und die Landesregierung Baden-Württemberg fiebern der 44. Sitzung des Unesco-Welterbekomitees entgegen, die am Freitag (16. Juli) online beginnt. In den Tagen drauf wird es auch um einen Antrag der Kurstadt gehen, den sie mit zehn weiteren europäischen Städten unter dem Begriff Great Spas of Europe – bedeutendste Kurstädte Europas – eingereicht hat. Darunter werden nach Angaben der Stadt Kurstädte verstanden, die vom späten 18. Jahrhundert bis ins frühe 20. Jahrhundert internationale Bedeutung erlangten.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Man blicke mit Spannung auf den Tag der Entscheidung, an dem Baden-Baden als siebte Stätte in Baden-Württemberg in die Liste aufgenommen werden könnte, sagte die Ministerin für Landesentwicklung, Nicole Razavi (CDU). Eine Entscheidung wird am 24. Juli erwartet. Zu den elf Kurstädten, die Teil der Bewerbung sind, zählen auch Bad Ems (Rheinland-Pfalz) und Bad Kissingen (Bayern) in Deutschland – neben Spa (Belgien), Vichy (Frankreich), Bath (Großbritannien) sowie Karlsbad, Franzensbad und Marienbad in Tschechien. dpa

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1