Raum und Zeit

Von 
„Einstein“
Lesedauer: 

Natürlich versteht kein Mensch, der nicht mindestens Physik studiert hat, und schon gar kein Kind, was die Relativitätstheorie bedeutet und wie das funktioniert mit der Zeit, die angeblich auch rückwärts läuft. Aber halt, hier gibt es ein Buch für Kinder, das genau dieses so erklärt, dass tatsächlich jedes neugierige Kind nachvollziehen kann, was Herr Einstein entdeckt hat. Man muss allerdings lesen können, jedenfalls diese Bilder, die Toben Kuhlmann wieder in unverwechselbar lesbaren Bildern gezeichnet hat. Ein unschlagbar guter Lehrer ist er auch, er hat sich eine leckere Käsegeschichte ausgedacht, die nicht nur für kleine Mäuse-Entdecker so spannend klingt, dass sich auch Kinder gerne auf die Reise machen, um mit dieser kleinen Kuhlmann-Maus das Geheimnis von Raum und Zeit zu lüften. Lüften ist gut, denn Käse kann schon mal, wenn er ein Jahr lang liegt, sehr intensiv riechen… Deshalb ist es besser, wenn man die Zeit zurückdrehen kann, um dann doch rechtzeitig am diesjährigen Käsefest teilzunehmen. Und nebenbei: Wie fleißig ist diese Maus, sogar mit umgebundenen Eiswürfel gegen Kopfschmerzen, arbeitet sie ohne Pause weiter…

AdUnit urban-intext1

Gabriele Hoffmann ist Diplom- Pädagogin, Kinderbuch-Expertin und Initiatorin des „Heidelberger Leander“. Auf dieser Seite stellt sie regelmäßig Bücher für Kinder vor.

leseleben.de

  • "Erzähl mir was" - Kinder-Edition