Seckenheim: Waldpädagoge im Einsatz

Waldpädagoge Frank Hoffmann unterwegs mit einer Schulklasse aus Seckenheim im Dossenwald.

Bild 1 von 16

Fachlehrerin Silke Kraus überprüft den Fund von Victoria (rechts).

© Photographer: Christoph Bluethne

Bild 2 von 16

(v. li.) Frank Hoffmann zeigt Freya und Tobias ein Insekt

© Photographer: Christoph Bluethne

Bild 3 von 16

Emma macht ein Päuschen.

© Photographer: Christoph Bluethne
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 16

Ana-Nur (li.) hat was gefunden, Beril (re.) sucht noch.

© Photographer: Christoph Bluethne

Bild 5 von 16

Die Kinder sortieren ihre Funde.

© Photographer: Christoph Bluethne

Bild 6 von 16

Beril (rechts im rosa Shirt) führt die Gruppe an.

© Photographer: Christoph Bluethne

Bild 7 von 16

Jetzt ist Freya ganz vorne.

© Photographer: Christoph Bluethne

Bild 8 von 16

Lena, Beril und Antonella spielen, dass sie eine Ameise sind.

© Photographer: Christoph Bluethne

Bild 9 von 16

Das sieht ganz nach einem gespielten Tausenfüßler aus.

© Photographer: Christoph Bluethne

Bild 10 von 16

Ganz genau hinhören: Freya muss mit verbundenen Augen ein Reh finden.

© Photographer: Christoph Bluethne
AdUnit urban-gallery2

Bild 11 von 16

Frank Hoffmann erklärt und stellt Fragen.

© Photographer: Christoph Bluethne

Bild 12 von 16

Beril versteckt sich.

© Photographer: Christoph Bluethne

Bild 13 von 16

Ana-Nur probiert mal ein Rehgeweih.

© Photographer: Christoph Bluethne

Bild 14 von 16

Frank Hoffmann hat ein Rehfell dabei...

© Photographer: Christoph Bluethne

Bild 15 von 16

... und ein Geweih.

© Photographer: Christoph Bluethne
AdUnit urban-gallery3

Bild 16 von 16

Erst mal ein Waldsofa bauen und früstücken.

© Photographer: Christoph Bluethne