Heidelberg

Zwei Straßenbahnen am Römerkreis kollidiert

Zwei Straßenbahnen sind am Dienstagnachmittag in Heidelberg miteinander kollidiert. Nach Informationen der Polizei sprang eine der Bahnen bei dem Unfall aufgrund des Aufpralls aus den Schienen. Die Arbeiten am Unfallort dauerten mehrere Stunden an.

Bild 1 von 5

Zwei Straßenbahnen sind am Dienstagnachmittag in Heidelberg miteinander kollidiert.

© Priebe

Bild 2 von 5

Nach Informationen der Polizei sprang eine der Bahnen bei dem Unfall gegen 16.20 Uhr am Römerkreis ...

© Priebe

Bild 3 von 5

... aufgrund des Aufpralls aus den Schienen.

© Priebe
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 5

Gegen 19.25 Uhr vermeldete die RNV über Twitter, dass die Störung behoben wurde. Davor war der Streckenabschnitt für mehrere Linien gesperrt.

© Priebe

Mehr zum Thema

Heidelberg

Straßenbahnen kollidieren am Römerkreis

Zwei Straßenbahnen sind am Dienstagnachmittag in Heidelberg miteinander kollidiert. Es könne in der Folge der Arbeiten am Unfallort zu Verkehrsbehinderungen an der Unfallstelle kommen.

Veröffentlicht
Von
Kai Plösser
Mehr erfahren

Bild 5 von 5

Kleinere Verkehrsbehinderungen waren die Folge des Unfalls.

© Priebe

Ausgezeichneten Journalimus mit MM+ neu entdecken

MM+ neu entdecken

Nein, Danke