AdUnit Billboard
Blaulicht

Zwei schwerverletzte Kinder bei Verkehrsunfall in Heidelberg

Bei einem Verkehrsunfall sind in Heidelberg am Dienstagnachmittag zwei Kinder schwer verletzt worden.

Bild 1 von 6

Bei einem Verkehrsunfall im Bereich der Karlsruher Straße in Heidelberg sind am späten Dienstagnachmittag zwei Kinder schwer verletzt worden, nachdem sie trotz roter Ampel eine Straße überqueren wollten.

© René Priebe

Bild 2 von 6

Ein 12-jähriger Junge und ein 14-jähriges Mädchen wurden von einem Auto erfasst, als sie auf die Fahrbahn der Karlsruher Straße in Höhe Haberstraße rannten.

© René Priebe

Bild 3 von 6

Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der linken Seite des Wagens.

© René Priebe
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 6

Die Kinder wurden schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt und zur Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert.

© René Priebe

Bild 5 von 6

Am Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro.

© René Priebe

Bild 6 von 6

Für die Dauer der Unfallaufnahme durch den Verkehrsdienst Heidelberg war die Karlsruher Straße in Richtung Heidelberg bis 19.45 Uhr gesperrt. Größere Verkehrsbehinderungen ergaben sich dabei nicht.

© René Priebe
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1