Blaulicht

Zu hohe Geschwindigkeit - Auffahrunfall auf der A5

Ein Autofahrer ist am Sonntagmorgen auf der A5 bei Sandhausen ungebremst auf ein fahrendes Auto aufgefahren. Unfallursache soll Alkohol und eine zu hohe Geschwindigkeit gewesen sein.

Bild 1 von 6

Ungebremst und mit zu hoher Geschwindigkeit ist am Sonntagmorgen ein Auto in ein weiteres fahrendes Auto auf der A5 bei Sinsheim gekracht.

© René Priebe

Bild 2 von 6

Dabei wurden beide Fahrzeuge schwer beschädigt.

© René Priebe

Bild 3 von 6

Laut Polizei waren Alkohol und zu hohe Geschwindigkeit die Unfallursache.

© René Priebe
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 6

Der Unfall ereignete sich zwischen der Anschlussstelle Walldorf/Wiesloch und Heidelberg/Schwetzingen, kurz vor der Tank- und Rastanlage Hardtwald-Ost.

© René Priebe

Bild 5 von 6

Eine kurzzeitige Sperrung der Fahrbahnen wurde um 8 Uhr wieder aufgehoben.

© René Priebe

Mehr zum Thema

Sandhausen

Unfall auf der A5 - Mann fährt ungebremst auf fahrenden Wagen auf

Ein Autofahrer ist am Sonntagmorgen auf der A5 bei Sandhausen ungebremst auf ein fahrendes Auto aufgefahren. Unfallursache soll Alkohol und eine zu hohe Geschwindigkeit gewesen sein.

Veröffentlicht
Von
Sophia Zang
Mehr erfahren
Lokales

Sandhausen: Unfall auf der A5 - Mann fährt ungebremst auf fahrenden Wagen auf

Sandhausen, 21.03.2021:Ein 33-jähirger BMW-Fahrer ist am Sonntagmorgen auf der A5 bei Sandhausen ungebremst auf einen rechts fahrenden VW aufgefahren.

Veröffentlicht
Laufzeit
Mehr erfahren

Bild 6 von 6

Beide Autos wurden schwer beschädigt. Der 33-Jährige sei in Krankenhaus gebracht worden. Der 60-Jährige VW-Fahrer blieb unverletzt.

© René Priebe