Handball

"Wolfsrudel" reißt HSG St. Leon/Reilingen

Im Handball-Badenliga-Derby hat die TSG Eintracht Plankstadt die HSG St. Leon/Reilingen in einem Spiel 31:26 (11:16) bezwungen, das für Akteure und Zuschauer zwei gänzliche unterschiedliche Halbzeiten parat hielt.

Bild 1 von 8

In der Fritz-Mannherz-Halle empfängt die KSG St. Leon/Reilingen in der Handball-Badenliga unter Trainer Martin Schnetz...

© Dorothea Lenhardt

Bild 2 von 8

... das Team von Niels Eichhorn, die TSG Eintracht Plankstadt.

© Dorothea Lenhardt

Bild 3 von 8

Das Plankstadter "Wolfsrudel" packt in der Abwehr - hier HSGler Axel Schöffel bei einem Wurfversuch - hart zu...

© Dorothea Lenhardt

Bild 4 von 8

... und Axel Schöffel (l.) und Rainer Verclas (r.) machen es Julian Maier schwer, zum Torerfolg zu kommen...

© Dorothea Lenhardt

Bild 5 von 8

... dennoch bauen die Gastgeber ihren Vorsprung bis zur Halbzeit beim 16:11 auf fünf Tore aus.

© Dorothea Lenhardt

Bild 6 von 8

In der zweiten Spielhälfte lässt die TSG Eintracht nicht mehr viel zu - hier Tim Anschütz gegen die "Wölfe" Nicolas Großhans und Rainer Verclas.

© Dorothea Lenhardt

Bild 7 von 8

Schöffel ist an den lediglich zehn Treffern von St. Leon/Reilingen beteiligt.

© Dorothea Lenhardt

Mehr zum Thema

Handball-Badenliga

„Wölfe“ haben längeren Atem

HSG St. Leon/Reilingen reicht starke erste Halbzeit und 16:11-Führung gegen TSG Eintracht Plankstadt nicht zum Sieg – am Ende heißt es 26:31

Veröffentlicht
Von
krau/md
Mehr erfahren
Handball-Badenliga

HSG und TSG Eintracht messen sich im Derby

St. Leon/Reilingen und Plankstadt benötigen dringend Punkte, während Oftersheim/Schwetzingen bei SGL antritt

Veröffentlicht
Von
Mike Junker
Mehr erfahren
Handball-Badenliga

HG II gibt sich keine Blöße

36:18 gegen Leutershausen

Veröffentlicht
Von
Mike Junker
Mehr erfahren

Bild 8 von 8

Am Ende bleibt Janosch Menger und der HSG nur, die überragende zweite Halbzeit der TSG Eintracht anzuerkennen.

© Dorothea Lenhardt

Fotos aus der Region

Fotostrecke Hockenheim: Erhard Metzlers Zeit bei den Stadtwerken

Über 15 Jahre ist Erhard Metzler bei den Stadtwerken Hockenheim tätig gewesen, seit 2010 als technischer Werkleiter. Zu seiner Verabschiedung am 3. Februar gibt es hier einige Stationen seiner Tätigkeit in Hockenheim.

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
15
Mehr erfahren