Landau

Weihnachtscricus präsentiert 19. Programm

"Wonderful World" heißt das 19. Programm des Landauer Weihnachtscircus. Aufgrund der Einreisebeschränkungen in der Corona-Pandemie hat der Zirkus in diesem Jahr hauptsächlich Artisten aus Deutschland engagiert.

Von 
Landauer Weihnachtscircus

Bild 1 von 11

Die "Kenya Boys" aus Österreich bringen ab dem 18. Dezember afrikanische Bodenakrobatik in den Landauer Weihnachtscircus.

© Friedr. Klawiter/Landauer Weihnachtscircus

Bild 2 von 11

Die Familie Medini zeigt in der Manege Rollschuh-Akrobatik...

© Landauer Weihnachtscircus

Bild 3 von 11

... und lässt ihre dressierten Papageien über die Köpfe der Zuschauer fliegen.

© Landauer Weihnachtscircus
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 11

Die Papageien sind eine von vier Tiernummern im Programm "Wonderful World".

© Landauer Weihnachtscircus

Bild 5 von 11

Clown Berty Balder bringt das Publikum zum Lachen...

© Landauer Weihnachtscircus

Bild 6 von 11

... unter anderem als geübter Bauchredner.

© Landauer Weihnachtscircus

Bild 7 von 11

Jongleur Kevin Stipka kann nicht nur Bälle werfen.

© Landauer Weihnachtscircus

Bild 8 von 11

Am Hochseil erwartet die Zuschauer das Duo "Mesa Brothers".

© Landauer Weihnachtscircus

Bild 9 von 11

Alona Zhuravel zeigt ihr Können in der Handbalance...

© Landauer Weihnachtscircus

Bild 10 von 11

... und begeistert durch beeindruckende Verbiegungen.

© Landauer Weihnachtscircus
AdUnit urban-gallery2

Bild 11 von 11

Der Vorverkauf startet kommende Woche. Pro Vorstellungen werden 300 Tickets angeboten.

© Landauer Weihnachtscircus