3. Liga Waldhof weiter auf Erfolgskurs - 2:0 bei Türkgücü München

Der SV Waldhof Mannheim bleibt die Mannschaft der Stunde in der 3. Fußball-Liga. Das Team von Trainer Patrick Glöckner gewann am Samstag mit 2:0 (1:0) bei Türkgücü München.

Von
PIX-Sportfotos

Bild 1 von 10

Der SV Waldhof war am Samstag zu Gast in München. Beim Hinspiel trennten sich der SVW von Türkgücü unentschieden.

© PIX-Sportfotos/Ulrich Gamel

Bild 2 von 10

Beim SV Waldhof Mannheim läuft es momentan. Die Mannschaft von Coach Patrick Glöckner hat im Jahr 2021 noch kein Spiel verloren und reist mit zwei Siegen im Gepäck zum Auswärtsspiel gegen Türkgücü München.

© PIX-Sportfotos/Ulrich Gamel

Bild 3 von 10

Nach 20 Minuten dann der erste Treffer für die Buwe durch Marcel Costly (links) mit Vorarbeit von Rafael Garcia (rechts).

© PIX-Sportfotos/Ulrich Gamel
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 10

Torjubel!

© PIX-Sportfotos/Ulrich Gamel

Bild 5 von 10

Die Mannheimer spielten abgeklärt, ließen nur wenige gegnerische Torchancen zu, die Torwart Timo Königsmann auch noch parierte.

© PIX-Sportfotos/Ulrich Gamel

Bild 6 von 10

So hatte es der Gastgeber Türkgücü nicht leicht.

© PIX-Sportfotos/Ulrich Gamel

Bild 7 von 10

In der 75. Minute lief sich Dominik Martinovic frei ...

© PIX-Sportfotos/Ulrich Gamel

Bild 8 von 10

... und landete das 2:0 im Münchner Tor.

© PIX-Sportfotos/Ulrich Gamel

Bild 9 von 10

Auf dem vom Wetter sichtlich mitgenommenen Platz sorgten der SVW für den Sieg. In der Tabelle halten die Mannheimer somit weiter Kontakt zur Spitzengruppe.

© PIX-Sportfotos/Ulrich Gamel

Bild 10 von 10

Doch ein bitterer Nachgeschmack bleibt: Anton-Leander Donkor musste verletzt vom Spielfeld gebracht werden. Noch ist nicht klar, ob und wie lange er ausfallen wird.

© PIX-Sportfotos/Ulrich Gamel
AdUnit urban-gallery2