AdUnit Billboard
Trauer

US-Sänger Meat Loaf stirbt mit 74 Jahren

Ein Künstlername, der übersetzt Hackbraten bedeutet, scheint nicht gerade für den Welterfolg zu prädestinieren. Meat Loaf machte trotzdem Karriere, seine Songs wurden Klassiker. Nun ist er im Alter von 74 Jahren gestorben.

Bild 1 von 10

Die Karriere von US-Sänger Meat Loaf alias Marvin Lee Aday prägten gefeierte Welterfolge und dramatische Abstürze. Immer wieder schaffte er Comebacks und Songs wie "I'd Do Anything for Love (But I Won't Do That)" wurden zu Klassikern, aber Drogen und Gesundheitsprobleme ließen den Sänger nicht los.

© Jörg Koch

Bild 2 von 10

Anfang der 90er Jahre produzierte er das zweite "Bat Out of Hell"-Album, das heute für eines der größten Comebacks der Musikgeschichte steht. das Bild entstand 1994 bei einem Auftritt in Bremen.

© dpa

Bild 3 von 10

Sänger Meat Loaf nimmt 2009 am jährlichen Hollywood Stars Softball-Match im Dodger Stadion in Los Angeles teil. In der Schule spielte er Football - dabei ist auch sein Künstlername entstanden.

© Gus Ruelas
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 10

Meat Loaf mit seiner damaligen Verlobten Deborah Gillespie während einer Pressekonferenz im Juni 2016 im Royal Garden Hotel in London. Er war zuvor auf der Bühne im kanadischen Edmonton wegen Gesundheitsproblemen zusammengebrochen.

© Ian West

Bild 5 von 10

Royale Ehre: Der britische Prinz Charles (l), Prinz von Wales, spricht mit Meat Loaf bei der Capital Radio Party in the Park im Hyde Park, die zu Gunsten des Prince's Trust veranstaltet wurde.

© Pa

Bild 6 von 10

Unter Stars: Cher (l), Sängerin aus den USA, und Meat Loaf, Sänger aus den USA, stehen zusammen mit Des Lynam für ein Foto, nachdem sie im Oktober 1998 die Des Lynam Show im BBC Radio 2 besuchten.

© John Stillwell/dpa

Bild 7 von 10

Meat Loaf (l), Sänger aus den USA, wird am Bahnhof von Stafford (Großbritannien) im Jahr 1987von Prinz Edward (jetzt Earl of Wessex) für die Proben der Wohltätigkeitsveranstaltung "Grand Knockout Tournament" im Freizeitpark Alton Towers begrüßt.

© Pa/dpa

Bild 8 von 10

Vorletzter Auftritt in Mannheim: Meat Loaf beim Ball der Sterne im Rosengarten. Beim Konzert im Oktober 2007 vor 6000 Zuschauern in der SAP Arena durfte nicht fotografiert werden. Der Auftritt erntete auch eher negative Kritiken. Bild: Tröster

© Thomas Tröster

Bild 9 von 10

Schon am 28.09.2003 war Meat Loaf in Mannheim beim Radio Regenbogen Award im Rosengarten dabei.

© Christoph Bluethner

Bild 10 von 10

Hier im Bild sind Meat Loaf und die Sängerin Patti Russo auf dem Roten Teppich in Mannheim zu sehen.

© Christoph Bluethner
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1