AdUnit Billboard
Handball

Unentschieden - Löwen empfangen Erlangen in der SAP Arena

Zum ersten Spiel in der heimischen SAP Arena wollten die Rhein-Neckar Löwen gegen den HC Erlangen unbedingt einen Sieg einfahren. Am Ende wurde es sehr knapp und das Ziel verfehlt.

Bild 1 von 10

Nach den verlorenen Auftritten gegen die Spitzenteams Kiel und Berlin wollten die Rhein-Neckar Löwen am Samstagabend (20:30 Uhr) ...

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 2 von 10

... endlich den erste Sieg in diesem Jahr einfahren.

© PIX-Sportfotos/Michaela Kösegi

Bild 3 von 10

Das erste Mal SAP Arena im Jahr 2020 sollte ein spannendes Heimspiel werden.

© PIX-Sportfotos/Michaela Kösegi
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 10

Die Löwen empfingen Erlangen und waren auf eine Revanche für das Hinspiel aus (hier Juri Knorr in Gelb im Angriff gegen Johannes Sellin).

© PIX-Sportfotos/Michaela Kösegi

Bild 5 von 10

Nach einem starken Start ....

© PIX-Sportfotos/Michaela Kösegi

Bild 6 von 10

... mit starker Mauer (aus Ilija Abutovic, Mait Patrail und Lukas Nilsson) ...

© PIX-Sportfotos/Michaela Kösegi

Bild 7 von 10

... wachten die Gegner schnell auf. Löwen-Trainer Ljubomir Vranjes gab Anweisungen.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 8 von 10

Zur Halbzeit stand es 13:12.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 9 von 10

Nach der Pause wurde es noch mal ganz schön knapp für die Blau-Gelben.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 10 von 10

Am Ende mussten sich die Gastgeber mit einem 26:26 gegen die Gäste aus Erlangen und einem Punkt zufrieden geben.

© AS Sportfoto/ Binder
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1