Maifeiertag

Tag der Arbeit am Mannheimer Marktplatz

„Solidarität ist Zukunft“ - unter diesem Motto steht der 1. Mai in diesem Jahr. Am Mannheimer Marktplatz kamen rund 200 Personen zusammen, um den Tag der Arbeit zu feiern.

Bild 1 von 9

„Solidarität ist Zukunft“ - unter diesem Motto steht der Tag der Arbeit am 1. Mai in diesem Jahr.

© Johanna Dörsam

Bild 2 von 9

Schon das zweite Jahr in Folge können die Gewerkschaften und ihre Mitglieder den Tag der Arbeit aufgrund der Corona-Pandemie nicht wie gewohnt feiern.

© Johanna Dörsam

Bild 3 von 9

Auf den traditionellen Demozug vom Gewerkschaftshaus am südlichen Neckarufer in der Hans-Böckler-Straße muss verzichtet werden.

© Johanna Dörsam
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 9

Auch auf ausgelassene Umarmungen, Bratwurststände oder gemeinsames Singen wurde verzichtet.

© Johanna Dörsam

Bild 5 von 9

Grob gerundet waren nur die erlaubten 200 Teilnehmenden anwesend

© Johanna Dörsam

Bild 6 von 9

Mehrere Redner sollten auf der Bühne ihre Standpunkte kundtun.

© Johanna Dörsam

Bild 7 von 9

Kämpferisch und corona-konform soll demonstriert werden.

© Johanna Dörsam

Bild 8 von 9

Die Maskenpflicht wird eingehalten.

© Johanna Dörsam

Bild 9 von 9

Trotz der vergleichsweise großen Veranstaltung müssen weder Ordnerinnen der IG Metall noch die Polizei eingreifen.

© Johanna Dörsam