AdUnit Billboard

SV Waldhof jubelt über ersten Heimsieg in diesem Jahr

Der SV Waldhof Mannheim feiert den ersten Heimsieg im Jahr 2022. Am Samstag haben die Blau-Schwarzen ein turbulentes Spiel gegen Aufsteiger Viktoria Berlin mit 3:2 gewonnen.

Bild 1 von 10

Der SV Waldhof hat am Samstag gegen Viktoria Berlin seinen ersten Heimsieg in diesem Jahr eingefahren.

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler

Bild 2 von 10

Dabei konnten die Blau-Schwarzen wieder auf den Rückhalt ihrer Fans bauen. Für die Partie waren etwas mehr als 6.000 Zuschauer im Stadion.

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler

Bild 3 von 10

Nach gerade mal 40 Sekunden führten allerdings die Gäste - Schock auf dem Rasen und den Tribünen!

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 10

Doch nur wenige Augenblicke später Jubel: Mar Schnatterer trifft in der 3. Minute zum Ausgleich.

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler

Bild 5 von 10

Geleitet wurde die Begegnung von Schiedsrichter Sven Waschitzki aus Bremen.

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler

Bild 6 von 10

Was für eine erste Halbzeit - in der 37. Minute trifft Berlin zum 1:2.

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler

Bild 7 von 10

Aber Buwe Joseph Boyamba hat's raus. Es kommt die 42. Minute: Drin das Ding!

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler

Bild 8 von 10

Zunächst war Dominik Martinovic auf der Bank geparkt. Doch nach dem Einwechseln erzielte er das erlösende 3:2.

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler

Bild 9 von 10

Torjubel zum 3:2! Waldhofs Justin Butler, Dominik Kother, etwas verdeckt der Torschütze Dominik Martinovic, Marc Schnatterer und Marcel Costly feiern mit den Fans.

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler

Bild 10 von 10

Starke Emotionen auf dem Spielfeld.

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1